Euro 2008 Host Cities sicherheitsmässig auf Kurs, Solothurn, 19.2.2008

Die Schweizer Euro 2008-Sicherheitsstrategie ist auf dem richtigen Weg. Defizite bestehen noch bei der Koordinierung und der Kommunikation mit den Fans, zeigt ein Bericht.
Die beiden Austragungsländer werden im Juni ein sicheres Fussball-Turnier ausrichten, wenn sie sich in einigen Sicherheitsbereichen noch besser abstimmen, ist eine Gruppe internationaler Fussball-Experten überzeugt.

"Alle vier Host Cities sind mit ihren Vorbereitungen auf dem richtigen Weg", sagte der Verhaltensforscher Otto Adang von der niederländischen Polizeiakademie am Dienstag in Solothurn gegenüber swissinfo.

"Und wenn sie die Strategie in der konzipierten Art umsetzen, gibt es keinen Grund, weshalb es nicht funktionieren sollte."